Turngemeinde Aue 1895 e.V.

Sie befinden sich auf: Sportangebote für Erwachsene > Gesundheitssport-Fitness-Gymnastik-Tanz

Fit und in Balance

Fit und in Balance

Ruhige, sanfte und harmonischen Bewegungen fördern unser Körpergefühl. Durch die ganzheitliche Schulung der Beweglichkeit entwickeln die Teilnehmer die nötige Kraft um ihre Haltung zu verbessern und die Wirbelsäule zu stabilisieren. Hierbei wird der gesamte Körper geformt und gestärkt. Dehnübungen ergänzen das Programm. Abgerundet wird die Stunde durch pure Entspannung, Achtsamkeitsübungen und Phantasiereisen.


Übungsleiter/In:
Edith Häfner-Fleisch

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 17.45 - 18.45 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

strech & relax

Ist das perfekte Programm zum Dehnen und Entspannen. Viele Beschwerden, wie z.B. Nacken- und Kopfschmerzen oder auch Müdigkeit, enstehen durch einseitige Belastung.

 

Das Sportangebot enthält einfache, aber gezielten Übungen, die die Beweglichkeit verbessern, Verspannungen lösen und Fehlhaltungen vorbeugen.


Übungsleiter/In:
Irena Gusser

Trainingszeit/Trainingsort:
donnerstags 10.30 - 11.30 im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Enorm in form

Ein Workout mit dem eigenen Körpergewicht, modernem Intervalltraining, Rückenfitness und Funktionellem Training. Von Allem etwas! Das vielseitige Workout erhöht die Ausdauer, Kraft und Koordination. Durch gezielte Übungen werden die verschiedenen Muskelpartien trainiert und die Körperhaltung verbessert. Sport in der Gruppe macht Spaß, erhöht die Motivation und ist daher äußerst effektiv. Das Training verbessert spürbar die Leistungsfähigkeit und ist optimal für alle, die den Alltag vergessen und Stress abbauen wollen.
 


Übungsleiter/In:
Kirsten Metz

Trainingszeit/Trainingsort:
mittwochs 10.30 - 11.30 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Pilates für Anfänger

Pilates ist ein sanftes und zugleich sehr effektives Ganzkörpertraining, das den Körper kräftigt, dehnt und entspannt. Es wird weder mit Gewichten noch mit ruckartigen Bewegungen gearbeitet, daher ist das Training sowohl muskel- als auch gelenkschonend. In Verbindung mit einer richtigen Atmung werden die Übungen sehr bewusst und konzentriert ausgeführt. Durch die Kräftigung des Körperzentrums wird der Bauch gefestigt, der Rücken gestärkt und so für eine gesunde Körperhaltung gesorgt. Verspannungen werden dauerhaft gelöst. Pilates ist ideal, um den Körper auf sanfte Art ins Lot zu bringen.
 


Übungsleiter/In:
Kirsten Metz

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 11.00 - 12.00 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

 

Zum Seitenanfang

PowerFit

PowerFit ist ein abwechslungsreiches, spaßbringendes Fitnesstraining. Mit fetziger Musik werden neben der Ausdauer auch die wichtigsten Muskelgruppen gekräftigt und so der gesamte Haltungs- und Bewegungsapparat trainiert. Neben dem eigenen Körpergewicht kommen auch verschiedene Handgeräte zum Einsatz. Von funktionellen Übungen über Kraft- und Ausdauertraining bis hin zu koordinativem Training ist alles dabei.
Wir fordern Sie individuell heraus und bringen Sie Ihrem Ziel, fitter zu werden ein ganzes Stück näher.
 


Übungsleiter/In:
Kirsten Metz

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 10.00 - 11.00 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Step Aerobic

Die Wurzeln des Step-Aerobic liegen bei der amerikanischen Aerobic-Trainerin „Gin Miller“. Ihr wurde nach einer Knieverletzung ein physiotherapeutisches Rehabilitationstrainigsprogramm verordnet. Dieses Programm beinhaltete auch das Hinauf- und Herabsteigen von einer Kiste oder Stufe. Um dem Training die Monotonie zu nehmen setzte sie Musik ein und entwickelte vielfältige Schrittmuster und kombinierte diese mit Armbewegungen. Die Grundidee des Step-Aerobic war geboren.
Step-Aerobic ist eine Form des Fitnesstrainings, das neben einer intensiven Armarbeit vor allem ein gründliches, gelenkschonendes Gesäß- und Beintraining gewährleistet. Im Hauptteil der Stunde werden am und auf dem Step Schrittkombinationen erlernt, die auch in Choreographien zusammengefügt werden. Ein Strech- und Kraftteil rundet das ausgeglichene Ganzkörpertraining ab.
Sie fördern Ihr Herz-Kreislauf-System auf gesundheitsorientierte Weise und kräftigen Muskelgruppen, die häufig im Arbeitsalltag zu wenig genutzt werden.


Übungsleiter/In:
Susanne Otteny

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 9.00 - 10.00 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Fit im Alter SIE + ER

Wer rastet – der rostet!
Bis ins hohe Alter kann und sollte man sich sportlich bewegen. Das richtige Bewegungsprogramm für diese Zielgruppe kann bestehende Beschwerden lindern oder erst gar nicht aufkommen lassen. Durch den Einsatz unterschiedlichster Handgeräte wie z.B. Bälle, Reifen, Hanteln, … sind die Stunden abwechslungsreich gestaltet und machen richtig Spaß.


Übungsleiter/In:
Silvia Ried

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 9.30 - 10.30 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

"VIA" Vital im Alter

Wer rastet – der rostet!
Bis ins hohe Alter kann und sollte man sich sportlich bewegen. Das richtige Bewegungsprogramm für diese Zielgruppe kann bestehende Beschwerden lindern oder erst gar nicht aufkommen lassen. Durch den Einsatz unterschiedlichster Handgeräte wie z.B. Bälle, Reifen, Hanteln, … sind die Stunden abwechslungsreich gestaltet und machen richtig Spaß.


Übungsleiter/In:
Silvia Ried

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 10.30 - 11.30 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Stuhlgymnastik SIE+ER

Ziele dieser Gruppe sind die Erhaltung und Verbesserung von: Beweglichkeit, Koordinations- und Reaktionsfähigkeit sowie der Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit.
Da die Beweglichkeit der Teilnehmer meist ein wenig eingeschränkt ist, ist der Stuhl das passende Hilfsmittel um die Seniorinnen und Senioren sportlich zu fordern / zu fördern. So wird die Beweglichkeit verbessert und mit Kleingeräten die Koordination und das Gleichgewicht trainiert.


Übungsleiter/In:
Silvia Ried

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 15.45 - 16.45 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Rückenfit

Eine Hauptursache für Rückenschmerzen ist Bewegungsmangel. Auch zu starke oder einseitige Belastung kann auf Dauer zu Schäden führen. Dabei lassen sich viele Rückenleiden mit gezieltem Training vermeiden.

Hauptinhalte in dieser Übungsstunde sind die allgemeine Kräftigung und Dehnung der Muskulatur durch funktionelle Gymnastik mit und ohne Handgeräte, sowie die Entspannung. Es werden auch Informationen über Rückengerechtes Alltagsverhalten vermittelt.


Rückenfit I

Übungsleiter/In:
Brigitte Müller

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 16.45 - 17.45 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

 

Rückenfit II

Übungsleiter/In:
Brigitte Müller

Trainingszeit/Trainingsort:
mittwochs 19.00 - 20.00 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Bodystyling

ein effektives Ganzkörpertraining für eine sportliche Figur

Beim Bodystyling geht es vornehmlich darum, seine Figur zu verbessern, Fett zu verbrennen und die Ausdauer der Muskeln zu stärken. Die Bewegungen pro Muskelgruppe werden wesentlich öfter wiederholt als beispielsweise beim Kraftsport. Vorrangiges Ziel des Trainings ist es, die Form der Muskeln und das gesamte Erscheinungsbild zu verbessern.

Bodystyling ist ein abwechslungsreiches Training für verschiedene Körperzonen.
Schwächen und Stärken müssen erkannt und bearbeitet werden. In diesen Stunden werden neben den Problemzonen (Bauch-Beine-Po) auch die anderen Muskelpartien geformt und gekräftigt.

Unter dem Begriff „Bodystyling“, also Körpergestaltung, werden viele verschiedene Möglichkeiten und Maßnahmen der bewussten Einflussnahme auf die körperliche Erscheinung des Menschen zusammengefasst. Beim Bodystyling geht es im Gegensatz zum herkömmlichen Krafttraining nicht darum, mehr Muskelmasse aufzubauen sondern eher um folgende:
•Muskulatur trainieren,
•Figur verbessern,
•Fett verbrennen,
•Muskelausdauer stärken,
um diese Ziele erreichen zu können, werden die Bewegungen pro Muskelgruppe wesentlich häufiger wiederholt als beispielsweise beim Kraftsport. Darüber hinaus werden beim Bodystyling auch die Muskel und Muskelgruppen trainiert, auf die bei anderen Sport- bzw. Trainingsarten nicht so viel Wert gelegt wird.


Bodystyling

Übungsleiter/In:
Irena Gusser

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 16.45 - 17.45 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

 

Zum Seitenanfang

Krafttraining

Diese Trainingseinheit beginnt mit einem kleinen Warm-Up, das heißt die Muskulatur wird erwärmt sowie Gelenke mobilisiert. Danach wird im wöchentlichen Wechsel mit Gewichtsstab auch Body Bar genannt und Kurzhanteln verschiedene Muskelgruppen trainiert. Es ist besonders zu erwähnen, dass[nbsp] wir nicht mit schweren Gewichten mit wenigen Wiederholungen trainieren, also keine Maximalkraft. Es wird je nach Wunsch/Bedarf selbst das Gewicht bestimmt. Zum Ende der Trainingseinheit werden die trainierten Muskeln gestretcht/gedehnt.


Krafttraining

Übungsleiter/In:
Christiane Stolzenberger

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 18.45 - 19.45 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

 

Zum Seitenanfang

Bauch-Beine-Po

Die Stunde wird mit einem Warm-Up begonnen. Die dann in eine kleine Aerobic-Choreographie übergeht, die sich dann im Tempo steigert. Kleines Herz-Kreislauftraining. Anschließend findet im Stehen ein Workout mit verschiedenen Handgeräten statt. Hierzu verwenden wir Kurzhanteln, Gewichtsstab, Aerostep, Ball oder Theraband. Danach gehen wir über zum Floorwork. Hier werden auf der Matte die Rumpf-, Bauch, Bein- und Armmuskulatur gestärkt. Abgerundet wird die Stunde mit dem Cool-Down: Stretching und Entspannung


Bauch-Beine-Po I

Übungsleiter/In:
Christiane Stolzenberger

Trainingszeit/Trainingsort:
montags 20.00 - 21.15 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

 

Bauch-Beine-Po II

Übungsleiter/In:
Sonja Metz

Trainingszeit/Trainingsort:
donnerstags 18.00 - 19.00 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Dance fit

Wer gerne tanz, aber kein Paartanz möchte, für verschiedne Musikrichtungen offen ist, der ist hier richtig!
In Dance fit werden leichte Schrittfolgen, Choreographien oder Gesellschaftstänze peu á peu erarbeitet.
Nebenbei wird mit viel Spaß Rhytmus, Koordination und Ausdauer geschult. Hauptsächlich ist der Focus auf den Spaß an der Bewegung zur Musik gerichtet, also auch was für Männer, die sich trauen.


Übungsleiter/In:
Christine Rittershofer

Trainingszeit/Trainingsort:
dienstags, 8.15-9.15 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

rundum fit SIE

rundum fit ist ein beliebtes Angebot, das von vielen Frauen im Alter ab 18 Jahre genutzt wird.
Nach einem kleinen Herz-Kreislauftraining zu Beginn der Stunde geht es unter anderem mit verschiedenen Kleingeräten wie Hanteln, Bällen, Gymnastikstäben oder Reifen ans Muskelaufbautraining. Zum Ausklang der Stunde stehen Dehnungsübungen auf dem Programm


Übungsleiter/In:
Susanne Otteny

Trainingszeit/Trainingsort:
dienstag, 20.00-21.00 in der Weiherhalle

Zum Seitenanfang

Funktionelle Gymnastik SIE+ER

Regelmäßiges Ausdauertraining verhindert die Entstehung von Risikofaktoren, wie Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht, Herzinfarkt und Diabetes mellitus. Das Ausdauertraining ist ein natürlicher Ausgleich gegen den zunehmenden Alltagsstress. Es kann Stresseinflüsse abbauen oder sie in ihrer Wirk
Hier bieten wir das ganze Jahr über ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Ausdauer- und Krafttraining mit Gymnastik zur Konditionsverbesserung an. Für jede und jeden ist da etwas dabei.

Wir trainieren ohne Leistungsdruck aber mit viel Freude und Spaß!


Übungsleiter/In:
Heinz Schaffer

Trainingszeit/Trainingsort:
dienstags 20.00 - 21.30 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Männergymnastik

asdf


Übungsleiter/In:
Bettina Dörrmann

Trainingszeit/Trainingsort:
dienstags 20.15 - 22.00 Uhr in der Sporthalle der Oberwaldschule

Zum Seitenanfang

Pilates

Pilates ist ein sanftes, ganzheitliches Körpertraining, das die Kondition, Kraft und Beweglichkeit verbessert. Hier werden vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen die für eine gute Körperhaltung sorgen. Damit werden Haltungsschwächen korrigiert, das Körperbewusstsein gestärkt und[nbsp]Verspannungen abgebaut.
Das Training beinhaltet Kraftübungen, Streching und bewusste Atmung.


Pilates I

Übungsleiter/In:
Bettina Dörrmann

Trainingszeit/Trainingsort:
mittwochs 9.00 - 10.15 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

 

Pilates II

Übungsleiter/In:
Bettina Dörrmann

Trainingszeit/Trainingsort:
mittwochs 20.00 - 21.15 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Beckenbodentraining

Ein wohl trainierter, aktiver Beckenboden kann Blasen- und Gebärmutter-senkungen, Harninkontinenz und Hämorrhoiden sowie deren Begleit-beschwerden verhindern oder lindern. Sogar für den Rücken ist die Bedeutung des Beckenbodens groß.
Durch regelmäßige Beckenbodengymnastik lernt man, diese Muskeln willentlich anzuspannen und zu entspannen. Ein Erfolg ist häufig schon nach einigen Wochen zu spüren. Die Erfolgsaussichten hängen ab von der Dauer der Beckenbodenschwäche, von der Beschaffenheit des Bindegewebes und natürlich von der Intensität des Trainings. Außerdem wirkt sich die Beckenbodengymnastik auch auf den Rest des Körpers aus. Rückenschmerzen können gelindert werden, die ganze Körperhaltung gewinnt an Spannkraft. Der erstarkte Beckenboden gibt nicht nur der Blase wieder neuen Halt, sondern gleich dem ganzen Menschen.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein absolvierter Workshop. Termine finden Sie unter der Rubrik Kursangebote!


Beckenbodentraining I

Übungsleiter/In:
Silvia Ried

Trainingszeit/Trainingsort:
mittwochs 19.00 - 20.00 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

 

Beckenbodentraining II

Übungsleiter/In:
Silvia Ried

Trainingszeit/Trainingsort:
donnerstags 10.00 - 11.00 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Bodyworkout

Verbesserung der allgemeinen Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit sowie viel Spaß am Sport" lautet das Motto der Fitnessgymnastik. Wir legen Wert auf möglichst abwechslungsreiche Übungsinhalte, die z.B. neben klassischem Zirkeltraining, Gymnastik auch Dehnungsübungen und Koordinationsschulung umfassen.

Ziel unserer  Fitnessgymnastik ist es, neben der Kräftigung unserer Muskulatur, des Band- und Sehnenapparates, auch unsere Gelenke zu mobilisieren und unseren Gleichgewichtssinn zu schulen. Durch unsere Umwelt und unseren Alltag eher abgeschwächte Muskelgruppen werden besonders trainiert um muskuläre Dysbalancen, die sich gerne in Form von Verspannungen z.B. im Nackenbereich, oder im unteren Rücken bemerkbar machen, auszugleichen. Jede Trainingseinheit wird durch eine Entspannungsphase beendet, damit wir die Herausforderungen des Alltags topfit und entspannt meistern können. Natürlich kommt auch der Spaß bei unserer Gymnastik nicht zu kurz, denn nur wenn uns das Training Freude macht, sind wir auch regelmäßig dabei. Durch den Einsatz von verschiedenen Kleingeräten wie Therabänder, Bälle etc. Abwechslung garantiert, damit keine Langeweile aufkommt.

In dieser Stunde gibt es neben dem Konditionstraining, zum Teil auch im anaeroben Bereich, viele Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, des Gleichgewichts und der Körperhaltung. Wenn man den ganzen Tag im Büro sitzt und Entspannung sucht ist man hier wohl richtig.
Dieses Angebot ist für alle, die ihre körperliche Verfassung entscheidend verbessern wollen, egal in welchem Alter und welchen Geschlechts. Jeder entscheidet hier für sich selbst, wie intensiv er/sie die Übungen mitmachen will.

Das Angebot ist für Teilnehmer jedes Fitness-Niveaus geeignet. Einsteiger und Fortgeschrittene können in diesem Kurs sehr gut gemeinsam trainieren.


Übungsleiter/In:
leider kann die Sporthalle am 12. September nicht für den Vereinssport genutzt werden! Das Angebot startet wieder am 19. September mit Fabienne Weber.

Trainingszeit/Trainingsort:
mittwochs 19.00 - 20.30 Uhr in der Sporthalle der Pestalozzischule

Zum Seitenanfang

richtig fit ab 65

Das Sportprogramm der Gymnastik 65 plus-Gruppe ist ein vielfältiger Mix aus Ausdauer, Kraft und Bewegung. Mit einem abwechslungsreichen Übungsangebot stärken wir die Rückenmuskulatur und das Herz-Kreislauf-System. Das fördert die Gesunderhaltung und Beweglichkeit damit die körperliche Fitness lange erhalten bleibt. Dehn- und Entspannungsübungen runden das Programm ab


Übungsleiter/In:
Silvia Ried

Trainingszeit/Trainingsort:
donnerstags 14.00 - 15.00 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

fit ins WochenEnde

Sie möchten am Freitag Abend[nbsp]den ganzen Körper noch einmal richtig in Bewegung bringen und die Muskeln stärken, um dann frisch und entspannt ins Wochenende zu gehen?
Dann sind Sie hier genau richtig.
In dieser Stunde erwartet Sie ein abwechslungsreiches Training mit Step, Pezziball, Tubes, Hanteln, Brasils und noch Vielem Mehr. Bei motivierender Musik haben wir jede Menge Spaß.
Angesprochen werden alle, die sich vom Stress der Woche frei powern möchten.


Übungsleiter/In:
Susanne Otteny

Trainingszeit/Trainingsort:
freitags 17.30 - 18.30 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Jazztanz SIE + ER

Alle tanzinteressierten Frauen und Männer haben in dieser Stunde die Möglichkeit, bei einer lanjährigen Trainerin an interessanten und abwechslungsreichen Choreographien nach gemeinsam ausgewählter Musik mitzuwirken.
Gleichzeitig werden Koordiantion und Kondition geschult.

Die Stunde beginnt mit einer aufwärmphase, Erarbeiten der Choreographie und endet mit dehnen der Muskulatur.

Vorkenntnisse und tänzeriche Begabung sind von Vorteil, Anfänger mit Spaß am Tanzen aber stets willkommen.

Das jährliche Highlight ist unser Auftritt bei der Weihnachtsfeier der TG, wobei hier unsere Devise gilt: wer nicht auf der Bühne tanzen mag, der muss auch nicht - ohne Wenn und Aber!

Aber auch außerhalb der Stunde sind wir für alles Mögliche zu haben, z.B. für gemeinsame Kinobesuche, tanzen gehen auf div. Party, Treffen für gemeinsame Näharbeiten unserer Kostüme usw.


Übungsleiter/In:
Christine Rittershofer

Trainingszeit/Trainingsort:
donnerstags 20.00 - 22.00 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

T-Bo

ist eine Fitness-Sportart, die Elemente aus asiatischen Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen mit Aerobic verbindet und in Workouts meist zu schneller Musik praktiziert wird. Es ist jedoch selbst kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern reine Fitnessgymnastik.


Übungsleiter/In:
Christiane Stolzenberger

Trainingszeit/Trainingsort:
mittwochs 17.45 - 19.00 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Achtung: derzeit gibt es für diese Gruppe einen Aufnahmestopp!

Zum Seitenanfang