Turngemeinde Aue 1895 e.V.

Sie befinden sich auf: Sportangebote für Kinder > Ballsport-Drums Alive Kids Beats

Ballsport 4-7 Jahre

Eine breite motorische Ausbildung der Kinder ist ungeheuer wichtig.
Sie fördert nicht nur die sportlichen Ambitionen Ihrer Kinder sondern
auch die geistige Entwicklung. In diesem Kurs werden Bälle aller Art
eingesetzt. Es geht in erster Linie darum, den Kindern eine breite
Grundlage im Umgang mit dem Ball zu vermitteln. Kleine Spiele mit
und ohne Wettkampfcharakter führen die Kinder an die großen Ballspiele heran.
Je breiter Ihr Kind in den Jahren zwischen 4 und 8 Jahren motorisch
ausgebildet wird, umso leichter erlernt es später neue Sportarten bzw.
komplexe Bewegungen.


Übungsleiter/In:
Katrin Röder

Trainingszeit/Trainingsort:
donnerstags 15.00-16.00 Uhr in der Sporthalle der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang

Drums Alive Kids Beats

Drums Alive – Kids Beats verbindet einfache aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Rhythmus der Trommel. Dieses Programm lehrt die Kinder nicht nur in Bewegung, Rhythmus und Konzentration, sondern bietet eine ganzheitliche Förderung. Es handelt sich um ein Sportprogramm, zugeschnitten auf Kinder im Alter  zwischen 6 und 10 Jahren. Drums Alive fördert insbesondere  die Konzentration, die Merkfähigkeit, die Körperkoordination und es hilft, Stress und Aggressionen abzubauen.

Es stärkt das Selbstwertgefühl, die soziale Kompetenz und die Entwicklung und Förderung von Sinneswahrnehmungen.

  • Trommeln macht Kindern Spaß!!!
  • setzt Endorphine frei und bekämpft negative Gefühle
  • hilft Aggressionen zu kanalisieren
  • Aufmerksamkeit ist auf das Trommeln und auf die Rhythmen, die geschlagen werden, gerichtet.
  • Negative und beunruhigende Gefühle werden reduziert

Inhalt der Übungsstunde

  • Rhythmusschulung für Kinder
  • Kreatives Erlernen
  • Kids Choreographien
  • Rhythmusspiele
  • Kognitives Lernen durch Rhythmus und Bewegung


Übungsleiter/In:
Katrin Röder

Trainingszeit/Trainingsort:
dienstags 15.30 - 16.30 Uhr im Gymnastikraum der Turngemeinde Aue

Zum Seitenanfang